today

Top 5 Spätzle Restaurants im Prenzlauer Berg

Die deutsche Küche erlebt zurzeit einen Boom, und zwar nicht nur in Berlin. Immer mehr Locals aber auch Touristen wünschen sich gutbürgerliche Küche und bekommen sie auch. Daher haben wir heute für euch die 5 beliebtesten Spätzle Restaurants zusammengetragen, die sich in der Nähe zu unseren SMARTment business Apartments im Prenzlauer Berg befinden.

Das Wurzelwerk

Zurück zu den Wurzeln – so lautet das Motto des Wurzelwerks. Ansässig in der Prenzlauer Allee 52 werden hier klassische Spätzle-Gerichte modern variiert. Die Besucher schätzen die frische, kreative Küche sowie das freundliche Personal. Auch große Gruppen von mehreren Leuten finden hier einen Mittagstisch und dürfen sich über eine fast in Vergessenheit geratene deutsche Spezialität freuen. Trumpfen kann »Das Wurzelwerk« zusätzlich mit seinem hauseigenen Bier, dem Wurzelpils, welches als aromatisch beschrieben wird.

Zur Haxe

Wie der Name schon vermuten lässt, darf man in der Haxe urbayrische Küche erwarten. Ob Haxe, Leberkäse, Knödel oder eben auch Spätzle – hier geht es lecker deftig zu. Entsprechend sich die Portionen recht üppig, sodass ein Weißbier bestens dazu passt. Zu finden in der Erich-Weinert-Str. 128.

Kiezkantine

Auch hier verrät der Name bereits einiges über das Konzept der Kiezkantine: Halb Restaurant, halb Kantine wählt man das Gericht an der Tafel aus, bekommt einen Bon und darf sich damit zurück an den Tisch setzen und warten, bis die Speisen serviert werden. Auch vegetarische Gerichte werden hier angeboten, was den ein oder anderen sehr freuen dürfte. Zusätzlich handelt es sich bei der Kiezkantine um ein soziales Projekt zur Eingliederung psychisch erkrankter Menschen. Wer also beim Essen noch etwas Gutes tun möchte, sollte in der Oderberger Str. 50 mal Platz nehmen.

Lola was Here

Und nicht nur Lola, denn täglich lockt dieses Café hunderte Menschen an, die Kaffee trinken, Kuchen essen und die Atmosphäre des Ladens genießen möchten. Dabei ist die Speisekarte abwechslungsreich und veganerfreundlich, die hausgemachten Spätzle sowie das ungarische Rindergulasch werden regelmäßig gelobt. Kein Wunder also, dass Lola hier war. Denn jeder sollte mal hier gewesen sein, in der Seelower Str. 8. Und wen das noch nicht überzeugt hat: Das WLAN soll hier auch richtig gut sein.

Prater Garten

Gerade im Sommer lockt der Prater Garten Berliner und Touristen an, liegt diese Lokalität schließlich an einem touristischen Epizentrum in der Kastanienallee 7-9. Durch die Selbstbedienung herrscht hier unter den großen Bäumen des Biergartens eine lockere Atmosphäre und die Speisen werden ebenfalls gelobt: Ob Schnitzel, Sauerkraut, Spargel oder Spätzle; dieser Biergarten mit langer Tradition lässt das Herz seiner Gäste seit Jahrzehnten höher schlagen!